Sie sind hier: Agrarphilatelie | Andorra

09/05/19

Thematische Briefmarken aus Andorra

Andorra (amtlich Principat d’Andorra ‚Fürstentum Andorra‘) ist ein Zwergstaat in den östlichen Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich in einem Hochtal. Andorra wurde am 08.09.1278 gegründet. Mit 78.000 Einwohnern und 468 km² ist es der Fläche nach der größte der sechs europäischen Zwergstaaten. Es ist das einzige Land der Welt, in dem zwei ausländische Amtsträger gemeinsam die Funktion des Staatsoberhauptes wahrnehmen. Der Bischof von Urgell und der Präsident von Frankreich regieren in einer symbolischen Doppelherrschaft. . Andorra gehört zu den so genannten Steueroasen. Eine beachtliche Anzahl von Tagesbesuchern kommt der billigen Alkoholika und des Tabaks wegen. Der Tourismus, insbesondere durch den Wintersport, ist heute der wichtigste Wirtschaftsfaktor.
Das kleine Fürstentum verfügt praktisch über keine Naturressourcen, allenfalls Wasser und (für den Inlandsbedarf) Granitschiefer. Früher war Andorra trotz seiner Gebirgslage ein Agrarland, im Laufe der Jahre beschränkte sich die Landwirtschaft jedoch weitgehend auf Viehhaltung sowie Tabakanbau und -verarbeitung sowie für den Inlandsbedarf Kartoffelanbau. Nur 2 % von Andorras unbebautem Land sind für landwirtschaftliche Zwecke geeignet.
Die Post innerhalb Andorras ist kostenlos. Briefe ins Ausland werden über die französische oder die spanische Post verschickt. Diese beiden bringen die Briefmarkenausgaben für Andorra heraus. Postleitzahlen wurden 2004 eingeführt.

(wikipedia)

Zur Geschichte des Postwesens von Andorra

Es ist einzigartig - nicht das Fürstentum - sondern die Postverwaltungen von Spanien und Frankreich führen die Postdienstleistungen durch.
1928 wurden von der spanischen Post Briefmarken mit dem Aufdruck "CORREOS ANDORRA" herausgegeben, 1931 gab die französische Post Marken mit den Aufdruck "ANDORRE"  heraus, seit 1932 ist die Bezeichnung "Vallees d'Andorre". (wikipedia)

Andorra auf neuen Wegen (Frankreich und Spanien besorgen die Post) - DBZ 2013_Nr.6, S.18-22  (Archiv im Scan) - Philatelitischer Status - Andorra Marken - DBZ Nr.24, S.16-20 (2015) Scan im Archiv

- Andorra (F) und Andorra (S) sind in der WNS-Datenbank (F ab 2004; S ab 2002)

- Andorra (F) - MiNr.1 (16.06.1931)
                          bis MiNr.851 (31.05.2019), Block 15
- Andorra (S) - MiNr.1 (28.03.1928)
                           bis MiNr.478 (08.03.2019) Block 13

- Andorra (F) + Andorra (S) bei www.colnect.com -
- Andorra (F) bei www.collectorzpedia.com -
- Andorra (F) + Andorra (S) bei www.stampsoftheworld.co.uk -
- Andorra (FR) + Andorra (ES) bei www.stampworld.com -
- Andorra bei www.stampdata.com -
- Andorra bei www.worldstampalbum.com -
- Andorra bei www.delcampe.net -
- Andorra span bei www.wopa-plus.com -
- Andorra (F) + Andorra (S)  bei www.freestampcatalogue.com -

 - Andorra bei www.stampdomain.com -

- www.arge-andorra.de -

Informationen zu thematischen Briefmarken von französisch Andorra

Französische Post - www.laposte.fr - link zu Briefmarken franz. Andorra

17.01.2019 (MiNr.846) - 50 Jahre Patronatsfest Sant Anton. Männer beim Zubereiten eines Wintergerichtes,  (link) Mi. 845** "50 Jahre Escudella de Saint Antoni"
14.09.2018 (MiNr.839) Kunst. Bonbon mit Andorraflagge; Skulptur von Laurence Jenkell (*1965), französische Bildhauerin
24.11.2017 (MiNr.828) Weihnachten - Heilige Familie im Stall
04.11.2016 (MiNr.810-11) Flora und Fauna. Lavendel - Hütehund
20.05.2016 (MiNr.804)  Europa: Umweltbewusst leben. Denkt grün
27.11.2015 (MiNr.797)  Esteve Albert -Die lebende Krippe (Marke + ESt)
02.10.2015 (MiNr.794-95) Flora und Fauna - Thymian
06.09.2013 (MiNr.763-64) - Klatschmohn - ESt (DBZ 19/2013)
05.07.2013 (MiNr.761) Kunst -  Kuh und Gesicht mit Pfeil
13.01.2012 (MiNr.739)  Legenden: Die Hexenküche - Kochkessel - Ersttagstempel -
09.05.2011 (MiNr.728)  Europa - Wald - Baumrinde (Kork)
06.03.2010 (MiNr.711-12) Naturschutz:  - Hausschaf
10.07.2010 (MiNr.718) Stillleben,  Gemälde von Carme Massana i Pelegrí (*1934)Carme Massana 
14.02.2009 (MiNr.688-89) Naturschutz: Säugetiere. Maultier - Braunvieh der Pyrenäen (Kuh)
27.03.2009 (MiNr.691-92, Block 4)  Blockausgabe: Internationale Kampagne zum Schutz der Polargebiete und Gletscher; Klimawandel - ESt - 27.3.2009 (Robbe) (DBZ 6_2009 S.85)
04.10.2008 (MiNr.684) - Dauerhafte Entwicklung - FDC
26.01.2008 (MiNr.670-71)  Naturschutz: Säugetiere. u.a. Wildschwein
04.03.2006 (MiNr.645)  Tabak-Museum.
10.09.2005 (MiNr.637)  Hotel Calones
07.05.2005 (MiNr.629)  Europa: Gastronomie Stillleben in der Küche - Ersttagstempel - Weinkrug, Weintraube. Käse, Weinglas
17.04.2004 (MiNr.614)  Hotel Valira.
13.09.2003 (MiNr.605) Rote Johannisbeere (Ribes rubrum) 
17.05.2003 (MiNr.601) Europa: Plakatkunst Werbeplakat zum Volks- und Landwirtschaftsfest in Andorra la Vella (Schäfer + Herde)
12.04.2003 (MiNr.600) Hotel Mirador
06.07.2002 (MiNr.591) Heidelbeere.
22.03.2002 (MiNr.589) Internationaler Tag des Wassers
16.03.2002 (MiNr.588) Hotel Rosaleda
15.10.2001 (MiNr.574)  Andorre-la Viellie - HotelPla
10.08.2001 (MiNr.572) Historische Küche im Gebäude des Generalrats. Essenszubereitung an offener Kochstelle
07.07.2001 (MiNr.571)  Jazz-Festival, Escaldes-Engordany.
12.05.2001 (MiNr.568)  Himbeere.
28.04.2001 (MiNr.567) Europa: Lebensspender Wasser
16.12.2000 (MiNr.559) Prähistorische Töpfereien aus Prats.
13.09.1997 (MiNr.510-11) Tourismus: Wassermühlen
26.09.1996 (MiNr.502)  Viehmarkt - Mann und Kind begutachten Rind, Pferd und Schaf
22.06.1991(MiNr.426-27)  Naturschutz. Schaf - Pyrenäenrind
15.09.1990 (MiNr.416) Tabaktrocknen in Les Bons
14.05.1988 (MiNr.392) Kurwesen. Thermalquelle, Les Escaldes
21.10.1985 (MiNr.53-62) Portomarken. Wilde Beeren - Stechpalme (llex aquifolium) - Schlehe (Prunus spinosa) - Himbeere (Rubus idaeus) - Roter Hartriegel (Cornus sanguinea) - Brombeere (Rubus caesius) - Echter Wacholder (Juniperus communis) - Hagebutte (Rosa arvensis) - Schwarzer Holunder (Sambucus nigra) - Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) - Wald-Erdbeere (Fragaria vesca) 
07.07.1984 (MiNr.352-53)  Naturschutz.  Edelkastanie (Castanea sativa) - Echte Walnuss (Juglans regia)
17.10.1981 (MiNr.319) Internationales Jahrzehnt des Trinkwasserschutzes.
27.09.1969 (MiNr.217) Europäisches Wasserschutzabkommen

16.06.1932 (MiNr.1-23)  Freimarken. Marken von Frankreich mit Aufdruck „ANDORRE“.  - u.a. Säerin

Spanisch-Andorra

Philatelic Service (link)

11.05.2019  (MiNr.480-81, Block 17) Blockausgabe: Andorranische Speisen. Tellergerichte aus Andorra - Escudella, Xicoies - Eintopf mit Rüben, Kohl, Kichererbsen und Fleisch - Löwenzahnsalat
25.05.2018 (MiNr.467)  Blätter der Bäume. Walnuss - Blatt und geöffnete Walnuß
09.03.2017 (MiNr.449, Block 12) Andorranische Künstler - Säule auf Töpfen - Neus Mola "La veu silenciada"
24.02.2017 (MiNr.448) Kulturelle Vielfalt in Andorra: Argentinische Gemeinschaftie Vielfalt Andorras. Mate-Tee
08.11.2016 (MiNr.446) Frauen aus Andorra. Montserrat Palau Marti - Ethnologin
08.07.2016 (MiNr.441) Andorras Viefalt Franz.Gemeinden - Glas Sekt, Sektkorken
22.04.2016 (MiNr.438) Europa  think green 
08.07.2015 (MiNr.429) Kulturelle Vielfalt in Andorra: Britische Gemeinschaft. Britische Teekultur
09.02.2015 (MiNr.424) Fauna. Die Gemse
15.09.2019 (MiNr.419) Internationales Jahr der bäuerlichen Familienbetriebe: Anbau von Tabak
13.01.2014 (MiNr.408) 14.Kongress für das Überleben (Winter, Lawinen) (1 Wt, FDC) (link)
01.04.2013 (MiNr.400, Block 7) Block Jazz (saxophon) Andorra la Vella
03.05.2012 (MiNr.390) Architektur - Das CIAM - Begegnungszentrum zum Thema Wasser im Madriu-Tal
04.04.2011 (MiNr.379) Europa: Der Wald.
15.04.2005 (MiNr.324) Europa: Gastronomie. Gedeckter Tisch; Gemälde von Carme Mas (1935-2004)
16.05.2001 (MiNr.280) Europa: Lebensspender Wasser  Gefasste Thermalquelle, El Roc del Metge, Escaldes-Engordany
30.04.1996 (MiNr.246-47) Naturschutz: Pilze (XI).  Goldgelbe Koralle (Ramaria aurea) - Perigord-Trüffel (Tuber melanosporum)
27.09.1994 (MiNr.239) Naturschutz: Pilze (X).Schleimigberingter Schneckling (Hygrophorus gliocylus)
25.03.1993 (MiNr.231) Naturschutz: Pilze (IX). Pfifferling (Cantharellus cibarius)
20.09.1991 (MiNr.223) Naturschutz: Pilze (VIII)  Großer Schirmling (Macrolepiota procera)
21.06.1990 (MiNr.216) Naturschutz: Pilze (VII). Schmierling (Gomphidius rutilus)
11.09.1987 (MiNr.197) Naturschutz: Pilze (V). Steinpilz (Boletus edulis)
10.04.1986 (MiNr.187) Naturschutz: Pilze (IV). Nelkenschwindling (Marasmius oreades)
19.09.1985 (MiNr.184) Naturschutz: Pilze (III). Frühjahrslorchel (Gyromitra esculenta)
27.09.1984 (MiNr.178) Naturschutz: Pilze (II). Speise-Morchel (Morchella esculenta)
20.07.1983 (MiNr.167) Naturschutz: Pilze (I). Blutreizker (Lactarius sanguifluus)
07.06.1983 (MiNr.165-66) Europa: Große Werke des menschlichen Geistes. u.a.  Wassermühle, Konstruktionszeichnung (16. Jh.)
02.05.1977 (MiNr.107-08) Europa: Landschaften, u.a. Dorf Ansalonge
30.04.1974 (MiNr.90-91)  Handwerk und Kunst. Küchenschrank mit Geschirr