Sie sind hier: Agrarphilatelie | Gemüse | Spargel

07/26/15

Spargel philatelistisch

Spargel fachlich - ⇒⇒ dort

und auf Briefmarken.

In Deutschland
02.01.2016 (MiNr.3204) - 1200 Jahre Schwetzingen - (u.a. Spargel, Spargelfelder), Est. 53113 Bonn, 02.01.2016 - Spargel
auf Werbestempeln bekannt - z.B.
- Altmark - Stendal - 30.05.1931 (Abb)
- Babenhausen - Stadt des guten Spargels - 22.01.1935 (Abb)
- Finthen bei Mainz (20.11.1929) - Versteigerung von Spargel, Erdbeeren, Obst und Gemüse - Rheinhessen (Abb)
- Jork - Spargelland - 12.05.2005 (Abb)

Japan (MiNr.2763-66, 17.09.1999) Präfekturmarken: Hokkaido - Maiskolben -  Kartoffeln - Spargel (Abb)- Melone
Luftpoststempel - aus Nagoya (1987) (Rettich, Fisch) (Abb)

Kuba (MiNr.1518-29, 02.11.1969) Ackerbau und Viehzucht - u.a. Spargel

Nepal (MiNr.1117-20, 31.12.2013) Pflanzen - Gaultheria fragrantissima (Scheinbeere) -  Asparagus racemosus (Spargel) -  Swertia chirayita (Enzian) - Langer Pfeffer (Piper longum)

Niederlande (MiNr.2026, 02.07.2002) - Provinzen - Limburg - Anhänger mit Spargel (Abb)

Peru (MiNr.2180-82, 18.06.2007) Exportgüter - Alpakawolle -  Mangos - Grüner Spargel(Abb)

Sao Tomé und Principe (MiNr.3385-94, Block 645, 04.12.2008) Naturforscher u.a. Leonhart Fuchs (1501-1566), deutscher Mediziner und Botaniker, Spargel (Asparagus sp.)