Sie sind hier: Agrarphilatelie | Gewürze | Schafgarbe

07/14/14

Schafgarben auf Briefmarken

Die Schafgarben (Achillea) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Ihr botanischer Name Achillea leitet sich von dem griechischen Helden Achilles ab, von dem behauptet wird, dass er mit dieser Pflanze seine Wunden behandelt hat.  Sie kann als Gewürz- und Heilpflanze verwendet werden.
Weitere Informationen in der Ernährungsdenkwerkstatt - link - und bei wikipedia.

Auch auf Briefmarken sind sie zu finden.

Bosnien-Herzegowina (Kroatische Post Mostar) - MiNr.230 (Block 15); 22.05.2008 - Blockausgabe: Mythen und Flora.Schafgarbe (Achillea sp.) (Abb)
Jugoslawien - MiNr.1118-23, 25.05.1965 - Jugoslawische Flora (VI). Schafgarbe (Achillea clypeolata) (Abb)
Pakistan - MiNr.975, 25.11.1996 - Heilpflanzen (IV) Schafgarbe (Achillea millefolium)  (Abb)
Sao Tomé und Principe - MiNr.4236-41(Block 732), 20.10.2009 -  Heilpflanzen: Schafgarbe (Achillea millefolium)
Türkei -  MiNr.3272-76, 27.06.2001 - Freimarken: Heilpflanzen.  Schafgarbe (Achillea millefolium) (Abb)
Ungarn -  MiNr. 3405-10; 25.01.1980 - Bestäubung der Blumen: Gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium), Immenkäfer (Trichodes apiarius)(Abb

 

 

 

 

To top