Sie sind hier: Agrarphilatelie | Honduras

07/21/17

Thematische Briefmarken aus Honduras

Honduras (República de Honduras) ist ein Staat in Zentralamerika. Honduras grenzt an Nicaragua, El Salvador und Guatemala. Der Name kommt von dem spanischen Wort hondura, das Tiefe bedeutet. Auf einer Fläche von 112.090 km² leben knapp 9 Einwohner (Schätzung Juli 2016). Die Hauptstadt ist Tegucigalpa (knapp 900.000 Einwohner). Die Kolonisierung durch Spanien (ab ca 1525) endete mit der Unabhängigkeit (ab 1821). Die politische Situation ist seit einigen Jahren sehr instabil.
Honduras ist im wahrsten Sinne eine "Bananen-Republik", große amerikanische Konzerne (z.B. United Fruit Company - Chiquita) dominieren die Plantagen. Im Wappen von Honduras sind Bananen (wikipedia). - wikipedia -

Zur Geschichte der honduranischen Briefmarken (wikipedia).

MiNr.1 (01.01.1866)
MiNr.2006 (01.12.2014)

Honduras hat keine Marken bei der UPU-Datenbank registriert.

- Honduras Classic Stamps Resource - www.hondurasstamps.com -
- link bei www.colnect.com -
- link bei www.stampdata.com -

Keine Information zu einem offiziellen philatelistischen Büro.
- Honduras bei   Golowesstamps -
(Inter-Governmental Philatelic Corporation  - Honduras ist kein Client)

 MiNr. 2116 - 2118  Honduras
2019, 25. Juli. Amerika: Traditionelle Gerichte. 

bls) Spanischer Donut

blt) Nacatamales

blu) Fischkuchensuppe   (im Archiv)

Universität Francisco Morazan xx 6 

2014 - Fauna und Flora xx 8 
UNICEF   xx 6 

The Postal History of British Honduras by E. B. Proud Useful sailing dates from 1842 to 1917 1999, 352 pages, cloth, Ł35.00 + transit, $80.00

Henkel. K.: Alte Agrotechniken in Honduras - :Vorwärts zu den Traditionen - Kokos, Yucca und Süßkartoffeln gehören zu traditionellen Nahrungsmitteln der Garífuna. In einem Modelldorf werden die alten Sorten vermehrt. TAZ  27.08.2022

To top